SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

SV Ringschnait - SV Steinhausen/Rottum 1 : 2 (1:1)
Tore: David Freisinger (27.), Fabian Pfender (87.).

SVS I: Simon Gerner - Marcus Rothenbacher, Benedikt Hammer, Julian Borner, Michael Kienle - Philipp Borner, Tobias Rothenbacher, Sven Waizenegger, David Freisinger, Fabian Pfender - Julian Gerner (66. Daniel Dorner).

SVS überrascht im Pokal
Der SV Steinhausen a.d. Rottum gewann im Pokal sein letztes Spiel des Jahres gegen Ringschnait und zog gleichzeitig in das Halbfinale ein. Der SVR machte gleich zu Beginn mächtig Druck und ging nach Eckball und einem guten Torabschluss mit 1:0 in Führung. Simon Gerner war hierbei machtlos, der Ball ging unhaltbar in den Torwinkel. Eine weitere gute Chance ließen die Gastgeber ungenutzt. Ein sauber zu Ende gespielter Konter des SVS vollstreckte David Freisinger zum 1:1 Halbzeitstand. Der SVS hielt hinten Dicht und die diszipliniert spielende Abwehr ließ bis zum Spielende keine SVR-Torchancen mehr zu. Der SVS mit Kapitän Sven Waizenegger wartete geduldig auf seine Chance. Der entscheidende Angriff von Philipp Borner kurz vor Schluss brachte den SVS auf die Siegerstraße. Daniel Dorner traf nach Zuspiel den Pfosten, Fabian Pfender konnte den Abpraller zum 2:1 im Netz versenken. Der SV Steinhausen a.d. Rottum verabschiedet sich mit einem Sieg in die verdiente Winterpause.

Terminvorschau

Keine Termine

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.